Leitende Oberärztin / Leitender Oberarzt - Innere Medizin
  • Leitende Oberärztin / Leitender Oberarzt
  • Innere Medizin
  • Bad Driburg
  • Voll-/Teilzeit
  • REHA-601
Jetzt bewerben
iDie Übermittlung von persönlichen Daten per E-Mail ist nicht geschützt. Bitte beachten.

Über uns

Im Rehabilitationszentrum der Deutschen Rentenversicherung in Bad Driburg (bei Paderborn) kooperieren die Klinik Berlin der DRV Bund, die Knappschafts-Klinik und die Klinik Rosenberg der DRV Westfalen.

Die Klinik Rosenberg – eine moderne Rehabilitationsklinik mit 195 Betten – mit den Indikationsschwerpunkten Gastroenterologie, Diabetes und Psychosomatik – sucht eine/einen

Oberärtin / Oberarzt
(in Vollzeit, gerne auch in Teilzeit)

 

Unsere Leistungen

Als langjährig in der Deutschen Rentenversicherung etablierte Einrichtung bieten wir:

  • Eine interessante Tätigkeit mit der Möglichkeit, die Arbeitsprozesse aktiv mit zu gestalten, z. B. innovative Formen der Diabetesbehandlung, z. B. ein neu etabliertes evaluiertes psychdiab. Behandlungsprogramm sowie Möglichkeiten zur internetbasierten Nachbetreuung von Patienten mit Diabetes und Adipositas
  • Eine Vergütung nach TV-Tg DRV mit den im öffentl. Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Eine eigene Endoskopieeinheit
  • Die Klinik ist anerkannt als Schulungs- und Behandlungszentrum der DDG Stufe 2 (höchste Qualitätsstufe) und Lehrklinik der DAEM (Deutsche Akademie für Ernährungsmedizin)
  • Weiterbildungsermächtigungen liegen vor für 2 Jahre Diabetologie DDG, 1 Jahr Proktologie, 1 Jahr Sozialmedizin, 1 Jahr Rehawesen, 3 Jahre Psychosomatik. Innere Medizin/Gastroenterologie und Diabetologie (je 18 Monate) 

 

 

Ihre Voraussetzungen

Die Ausschreibung richtet sich an:

  • Fachärzte/Fachärzte für Innere Medizin mit Weiterbildung in Diabetologie
  • bzw. Interesse, eine solche Weiterbildung in der Klinik Rosenberg zu komplettieren
  • Ggf. auch Allgemeinmediziner/-in mit Qualifikation oder Interesse im Fachgebiet Diabetologie

Diese Stelle ist auch für Bewerberinnen und Bewerber geeignet, die erstmals eine Oberarztposition anstreben (entspr. Einarbeitung ist gegeben).

 

Stellenbeschreibung

Für eine Rücksprache steht Ihnen der Ärztliche Direktor, Herr Dr. Fischer, gerne zur Verfügung.

Die Deutsche Rentenversicherung Westfalen unterstützt die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt deshalb Bewerbungen von qualifizierten Frauen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Bewerberinnen nach dem Landesgleichstellungsgesetz NRW und schwerbehinderte Bewerber/-innen nach dem Sozialgesetzbuch IX bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Es besteht die Möglichkeit einer familienadaptierten Arbeitszeit.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail oder schriftlich an:

Klinik Rosenberg
Klinikleitung
Hinter dem Rosenberge 1
33014 Bad Driburg
Tel. 05253-970 525

personal@klinik-rosenberg.de | www.klinik-rosenberg.de

 

Jetzt bewerben
iDie Übermittlung von persönlichen Daten per E-Mail ist nicht geschützt. Bitte beachten.

Alles Wichtige auf einen Blick

Ihr Ansprechpartner/in

Dr. med. Harald Fischer

05253 970 524

Anschrift

Klinik Rosenberg
Hinter dem Rosenberge 1
33014 Bad Driburg

Zur Website Broschüre ansehen

Ihr Arbeitsplatz

Foto der Einrichtung

Auszeichnungen

Informationen zur Gleichstellung

Wir möchten darauf hinweisen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Förderung von Frauen finden bei der Auswahl Anwendung. Dies gilt gleichermaßen für die Bewerbung von schwerbehinderten Menschen.