Stellenangebote Psychotherapie und Psychiatrie
Psychotherapie
  • Optimale Work-Life-Balance
  • Mehr Zeit für Patienten
  • Fachliche Herausforderungen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Sinnvolle Aufgabe

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in der Rehabilitation

Entdecken Sie Ihren Beruf als Ärztin oder Arzt neu – im Bereich Psychosomatik und Psychiatrie bei der Deutschen Rentenversicherung.

Die psychosomatische Behandlung in unseren Rehakliniken befasst sich mit seelischen, sozialen und körperlichen Aspekten der Erkrankung. Dabei wird für jede Rehabilitandin oder Rehabilitanden ein individuelles Behandlungsangebot entwickelt und auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten.

Innerhalb einer psychosomatischen Rehabilitation werden in unseren Kliniken Rehabilitandinnen und Rehabilitanden behandelt, bei denen vor allem psychische Faktoren eine Rolle spielen. Darunter fallen Erkrankungen, bei denen seelische Symptome direkt im Vordergrund stehen.

Gleichfalls entstehen psychische Störungen im Zusammenhang mit oder als Folge von schweren oder chronisch verlaufenden Erkrankungen.

Gemein ist diesen Erkrankungen, dass ein herkömmlicher Lebensvollzug vielfach nicht mehr möglich oder erschwert ist und sich Betroffene dauerhaft auf die damit verbundenen Einschränkungen einstellen müssen. Dieses führt oft zu Depression, Resignation, Mut- und Hoffnungslosigkeit.

Die psychotherapeutische Behandlung in unseren Kliniken hilft den Betroffenen hierbei, zurück in den Alltag und das Leben zu finden.

Sowohl in der psychosomatischen Medizin wie auch der Psychotherapie gibt es eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten und Stellenangeboten für Ärztinnen und Ärzte in unseren Kliniken.

Beispiele der Arbeit in der psychosomatischen Medizin und Psychotherapie der Stellenangebote in unseren Fachkliniken:

  • Behandlung von Essstörungen wie Magersucht, Bulimie oder Adipositas
  • bei Auftauchen von Depressionen, Angststörungen oder Zwangserkrankungen
  • bei posttraumatischen Belastungsstörungen, Schmerzzustände oder Schlafstörungen
  • Rehabilitation bei funktionellen Beschwerden, Persönlichkeitsstörungen, ADHS oder Verhaltensstörungen.
  • Therapie der psychischen Folgen von Unfällen, Krebserkrankungen, Erbkrankheiten oder schwerwiegenden Herzerkrankungen
Stationsarzt/Stationsärztin - Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
  • Stationsarzt/Stationsärztin
  • Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
  • Bad Nauheim
  • Voll-/Teilzeit
  • REHA-1208
Jetzt bewerben
iDie Übermittlung von persönlichen Daten per E-Mail ist nicht geschützt. Bitte beachten.

Über uns

Die Deutsche Rentenversicherung Hessen als Träger der Klinik sucht zum 01.11.2022 eine Stationsärztin/einen Stationsarzt (w/m/d) für die Psychosomatische Abteilung in Vollzeit oder Teilzeit.

Das Rehabilitationszentrum am Sprudelhof ist eine moderne Rehabilitationsklinik mit 210 Betten und umfasst die Fachbereiche Kardiologie (100 Betten) sowie Psychosomatik (110 Betten). Die Klinik führt stationäre Rehabilitationsleistungen sowie Anschlussrehabilitationen (AHB) durch.

Die Psychosomatische Abteilung arbeitet interdisziplinär nach einem modernen Klinikkonzept mit einem Bezugstherapeutensystem und integriert verhaltens- und tiefenpsychologische, körperzentrierte und gestalterische Therapieverfahren in Einzel- und Gruppenform.

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber der Deutschen Rentenversicherung Hessen.

Unsere Leistungen

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kompetenten und motivierten Team
  • ein vielseitiges Aufgabenspektrum
  • gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit
  • ein Job-Ticket (Tarifgebiet der RMV/NVV/VRN)
  • in- und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 1-jährige Weiterbildungsermächtigung in der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag unserer Tarifgemeinschaft (TV EntgO-DRV) und weitere soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • ideale Verkehrsanbindung ins Rhein-Main-Gebiet, nach Frankfurt, Gießen und Marburg

Ihre Voraussetzungen

  • Approbation als Arzt (m/w/d) und Interesse an Psychosomatik
  • Kollegialität, Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Selbstständiges, engagiertes Arbeiten
  • Bereitschaft zur Übernahme von Konsiliardiensten
  • Teilnahme an ärztlichen Bereitschaftsdiensten
  • Erfahrung in den gängigen PC-Anwendungen

Wünschenswert:

  • begonnene Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt (Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Allgemeinmedizin)

Wir weisen Sie daraufhin, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft und den Nachweis Ihrer Masernimmunität / Masernschutzimpfung vorweisen können.

Stellenbeschreibung

Die Psychosomatische Abteilung arbeitet interdisziplinär nach einem modernen Klinikkonzept mit einem Bezugstherapeutensystem und integriert verhaltens- und tiefenpsychologische, körperzentrierte und gestalterische Therapieverfahren in Einzel- und Gruppenform.

Jetzt bewerben
iDie Übermittlung von persönlichen Daten per E-Mail ist nicht geschützt. Bitte beachten.

Alles Wichtige auf einen Blick

Ihr Ansprechpartner/in

Dr. Natascha Seekel-Bröcher

06032-806-105

Anschrift

Rehabilitationszentrum am Sprudelhof
Ludwigstraße 25-31
61231 Bad Nauheim

Zur Website Broschüre ansehen

Ihr Arbeitsplatz

Foto der Einrichtung

Auszeichnungen

Informationen zur Gleichstellung

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.