Stellenangebote Psychotherapie und Psychiatrie
Psychotherapie
  • Optimale Work-Life-Balance
  • Mehr Zeit für Patienten
  • Fachliche Herausforderungen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Sinnvolle Aufgabe

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in der Rehabilitation

Entdecken Sie Ihren Beruf als Ärztin oder Arzt neu – im Bereich Psychosomatik und Psychiatrie bei der Deutschen Rentenversicherung.

Die psychosomatische Behandlung in unseren Rehakliniken befasst sich mit seelischen, sozialen und körperlichen Aspekten der Erkrankung. Dabei wird für jede Rehabilitandin oder Rehabilitanden ein individuelles Behandlungsangebot entwickelt und auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten.

Innerhalb einer psychosomatischen Rehabilitation werden in unseren Kliniken Rehabilitandinnen und Rehabilitanden behandelt, bei denen vor allem psychische Faktoren eine Rolle spielen. Darunter fallen Erkrankungen, bei denen seelische Symptome direkt im Vordergrund stehen.

Gleichfalls entstehen psychische Störungen im Zusammenhang mit oder als Folge von schweren oder chronisch verlaufenden Erkrankungen.

Gemein ist diesen Erkrankungen, dass ein herkömmlicher Lebensvollzug vielfach nicht mehr möglich oder erschwert ist und sich Betroffene dauerhaft auf die damit verbundenen Einschränkungen einstellen müssen. Dieses führt oft zu Depression, Resignation, Mut- und Hoffnungslosigkeit.

Die psychotherapeutische Behandlung in unseren Kliniken hilft den Betroffenen hierbei, zurück in den Alltag und das Leben zu finden.

Sowohl in der psychosomatischen Medizin wie auch der Psychotherapie gibt es eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten und Stellenangeboten für Ärztinnen und Ärzte in unseren Kliniken.

Beispiele der Arbeit in der psychosomatischen Medizin und Psychotherapie in unseren Fachkliniken:

  • Behandlung von Essstörungen wie Magersucht, Bulimie oder Adipositas
  • bei Auftauchen von Depressionen, Angststörungen oder Zwangserkrankungen
  • bei posttraumatischen Belastungsstörungen, Schmerzzustände oder Schlafstörungen
  • Rehabilitation bei funktionellen Beschwerden, Persönlichkeitsstörungen, ADHS oder Verhaltensstörungen.
  • Therapie der psychischen Folgen von Unfällen, Krebserkrankungen, Erbkrankheiten oder schwerwiegenden Herzerkrankungen
Leitende Oberärztin / Leitender Oberarzt - Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
  • Leitende Oberärztin / Leitender Oberarzt
  • Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
  • Göhren
  • Vollzeit
  • REHA-1110
Jetzt bewerben
iDie Übermittlung von persönlichen Daten per E-Mail ist nicht geschützt. Bitte beachten.

Über uns

Können Sie sich ein berufliches Leben in unserer Klinik direkt an der wunderschönen Ostsee vorstellen?

Die Rehabilitationsklinik Göhren befindet sich in einer der schönsten Gegenden der Insel Rügen. Sie wurde 1997 in unberührter Natur im unmittelbaren Küstenstreifen des Südstrandes des Ostseebades Göhren errichtet. Träger der modernen Fachklinik für Orthopädie und Psychosomatik mit 192 Betten ist die Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland.

 

Unsere Leistungen

  • vielseitige, interessante und verantwortungsbewusste ärztliche Tätigkeit
  • geregelte familienfreundliche Arbeitszeiten (keine Bereitschaftsdienste)
  • großzügige Unterstützung hinsichtlich interner und externer Fortbildungen/Supervisionen
  • der Tätigkeit angemessene Vergütung mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Vorzügen und Sozialleistungen wie der zusätzlichen Altersversorgung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Ihre Voraussetzungen

  • qualifiziere und teamorientierte Persönlichkeit
  • Diplompsychologe mit abgeschlossenem Hochschulstudium der Psychologie (bzw. Masterabschluss) sowie Spezialisierung zum Psychologischen Psychotherapeuten mit Approbation gem. Psychotherapeutengesetz
  • einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrungen in der Leitung von Gruppen sowie in der Therapie von chronischen Schmerzpatienten, wünschenswert ist eine Ausbildung in der Schmerztherapie
  • Freude am Entwickeln und Umsetzung von neuen Konzepten, an Personalführung und am Arbeitn im interdiszplinären Team

Stellenbeschreibung

In der psychosomatischen Abteilung werden Patienten mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen rehabilitiert. Neben psychosomatischen Erkrankungen im engeren Sinne werden vor allem neurotische Störungen, Anpassungs- und Persönlichkeitsstörungen sowie affektive Störungen verschiedener Genese behandelt. Einen weiteren Therapieschwerpunkt bilden somatoforme Störungen. Die Patienten werden nach einem multimodalen Konzept behandelt. Psychotherapeutisch arbeiten wir patientenorientiert methodenübergreifend, psychodynamisch, körper- und verhaltenstherapeutisch.

Die Struktur der psychosomatischen Abteilung entspricht räumlich und personell modernen Anforderungen, wobei in einem multiprofessionellen Team optimale Voraussetzungen für eine effiziente medizinische Rehabilitation gegeben sind.

Jetzt bewerben
iDie Übermittlung von persönlichen Daten per E-Mail ist nicht geschützt. Bitte beachten.

Alles Wichtige auf einen Blick

Ihr Ansprechpartner/in

Manja Bathke
Rehabilitationsklinik - Verwaltung

038308 53-316

Anschrift

Rehabilitationsklinik Göhren
Südstrand 6
18586 Göhren

Zur Website

Ihr Arbeitsplatz

Foto der Einrichtung

Informationen zur Gleichstellung

Wir möchten darauf hinweisen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Förderung von Frauen finden bei der Auswahl Anwendung. Dies gilt gleichermaßen für die Bewerbung von schwerbehinderten Menschen.